Aktuelle News

Anzeige:
juetteverlag.de Bad Doberan: Briefpapier Visitenkarten Flyer

Landtagswahl 2016: Wer die Wahl hat, hat die Qual

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:01

Bad Doberan. Die haben wir am 4. September, denn es sind Landtagswahlen und wem was an der Demokratie liegt, der geht hin. Normalerweise liegt die Qual der Wahl darin, sich zwischen unterschiedlichen Programmen entscheiden zu müssen, diesmal ist das Gegenteil der Fall: Man hat den Eindruck, gar keine Wahl zu haben. Die meisten Parteien wollen plötzlich sozial sein und bieten Wellness-Pakete fürs Volk. Fast alle werben mit Rundum-Sorglos-Paketen á la DDR. Alle umwerben das Volk - wer die Rechnung bezahlt, bleibt offen. Hauptsache, man wird gewählt - zurückrudern kann man immer noch: Nachdem man zuerst Flüchtlinge schrankenlos willkommen hieß und Grenzen als gestrig abtat, überbieten sich nun Politiker mit Vorschlägen zur Abschiebung, Verbesserung der inneren Sicherheit, Abschaffung der doppelten Staatsangehörigkeit und Burka-Verbot. Die ...

„Röhrenklang“: Zauber einer wunderbaren Begegnung für Marimbaphon & Orgel im Doberaner Münster

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Isabella Trießnig-Loimer und Hans-Josef Knaust sind eine ungewöhnliche musikalische Verbindung eingegangen: Das noch relativ „junge“ Marimbaphon (ein dem Xylophon artverwandtes, harmonisches Schlaginstrument)und die Orgel, seit jeher das zentrale Instrument der Kirchenmusik. Mit Werken von der Barockzeit (J.S. Bach) bis zur Moderne (B. Bartók, J. Alain, N.J. Živković) haben die beiden Musiker ein Programm zusammengestellt, das auch den vollen Klangcharakter der jeweiligen Orgel zur Geltung bringt. Vollendete Harmonie im Zusammenspiel zweier Musiker, die sich der Faszination der Musik verschrieben haben. Isabella Trießnig-Loimer studierte an der Universität Salzburg (Lehramt Anglistik und Amerikanistik) und an der Hochschule Mozarteum Klavier und Schlagwerk. Sie konzertiert mit dem Musikprojekt ...

Verkehrsunfall mit der „Tschu-Tschu-Bahn“ in Kühlungsborn

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Am Dienstagnachmittag kam es in Kühlungsborn zwischen der Bäderbahn(Tschu-Tschu-Bahn) und einem Kleintransporter zu einem Unfall. Gegen 16:15 Uhr befuhr die Bäderbahn die Hafenstraße, um an der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße nach rechts in diese einzubiegen. Im selben Moment kam ihr ein Kleintransporter entgegen, welcher von der Rudolf-Breitscheid-Straße in die Hafenstraße einbiegen wollte. Beim aneinander Vorbeifahren streifte der letzte von 3 Anhängern der Bahn den Transporter seitlich. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR. Die ca. 90 Mitfahrenden der vollbesetzten Bahn blieben dabei unverletzt und konnten ihre Stadtrundfahrt nach kurzer Verzögerung fortsetzen.  

Was uns der Wald mit seinen Bäumen erzählt

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Ein Baum ist mehr als Rohstoff und Luftverbesserung. Wer dem Wesen des Waldes näher kommen möchte, der achte auf seine Wahrnehmung. Neben ökologischen Zusammenhängen beim naturnahen Waldbau werden auch ge-omantische Hinweise in den gemeinsamen Rundgang durch den Gespensterwald Nienhagen mit einfließen. Durch meine berufliche Prägung des Naturschutzes bin ich viel mit Förstern und Waldschutzgebieten in Kontakt und möchte Sie teilhaben lassen an dem kleinen Abenteuer Wald. Vielleicht erweitert es Ihre Sichtweise und macht Spaß auf eigene Erkundungen. Treffpunkt: Bushaltestelle Nienhagen West am Parkplatz Pension Richter. Am Sonnabend, dem  27. August  2016 für Vereinsmitglieder und Kräuterfreunde, Beginn: 15:00 Uhr, ca. 1,5 Stunden.  20,- EUR pro Teilnehmer, ab 14 Jahre. Anmeldung unter: Telefon: 038203-16607 ...

Schippermützenfest vom 02. - 04. September 2016 im Konzertgarten West

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die Saison in Kühlungsborn ist noch lang nicht vorbei! Das Schippermützenfest lädt im Spätsommer mit Top-Acts, großem Spaßfaktor und der traditionellen Verleihung der Schippermütze – für besondere Leistungen für Kühlungsborn – ein.   Freitag, 02. September   15:45 Uhr Antenne MV Sommertour: Live auf Sendung mit Onni Schlebusch u. Basti Retzlaff aus dem Konzertgarten West.    18:45 Uhr Sugar the Hips- Soul: Cool, lässig, von enormer Intensität. Bei ihren Auftritten bringen Sugar the Hips genau dieses Feeling mitsamt seiner Power mit. Der Eintritt ist frei.   20:00 Uhr Schippermützenfest am Bootshafen   Samstag, 03. September   11:00 Uhr Frühschoppen mit Hannes & Hein: Das Duo unterhält Sie mit handgemachter Musik mit Akkordeon und Gitarre, Livegesang und einer kräftigen ...

20 Jahre Hanse-Tour-Sonnenschein: Knapp 250 Teilnehmer radelten durch MV

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. In diesem Jahr radelten die knapp 250 Teilnehmer der Hansetour Sonnenschein vom 10.08. bis zum 13.08. knapp 500 km durch Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg für den guten Zweck. Die Benefiztour fuhr zum 20. Mal mit dem Ziel, die Anstrengungen in der Forschung, Versorgung und Betreuung chronisch und krebskranker Kinder zu unterstützen. Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass wir am letzten Tourtag in Bad Doberan Halt machten. Am Samstag, d. 13.08.2016 hat die Hansetour  Sonnenschein auf dem Doberaner Kamp Zwischenstation gemacht, um die Spenden der Doberaner entgegen zu nehmen.    Dort wurden wir sehr herzlich von vielen Doberanern mit einer riesigen Spendensumme empfangen. Besonders engagiert hat Stephan Krauleidis als Stadtpräsident Spenden bei vielen Doberaner Unternehmen eingeworben und eine stattliche ...

Verliebt, verlobt, verheiratet... getrennt! Informationen über rechtliche Folgen und Nebenwirkungen

Tipps & Infos | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Haben Sie auch Sie den Urlaub der Kinder zuliebe noch gemeinsam verbracht, obwohl die Ehe oder Partnerschaft schon gescheitert war? Oder wurden Sie verlassen? Suchen Sie jetzt Rat und Unterstützung? Dazu haben Sie am Montag, dem 12. September, 18.30 Uhr, Gelegenheit. Dann informiert Sie die Rostocker Rechtsanwältin Katja Milewski in Rostock, Ziolkowskistr. 12/Ecke E.-Schlesinger-Straße, (Stadtteil- und Begegnungszentrum "Pumpe"/gelber Flachdachbau neben dem Hochhaus).   Sie gibt Antwort auf häufig gestellte Fragen: Was sollte ich zuerst tun und was hat noch Zeit? Was wird aus unseren Kindern? Welche Unterhaltsrechte und -pflichten bestehen? Was wird aus der Wohnung oder dem Haus? Ein sinnvolles und faires Vorgehen mit dem Ziel einer möglichst einvernehmlichen Lösung der Trennungs- und Scheidungsprobleme steht ...

Bessere Unterstützung für Demenzkranke gestartet

Region Bad Doberan | 27.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die Versorgung und Pflege demenzkranker Menschen im Landkreis Rostock wird deutlich verbessert. Dafür hat die neue Versorgungsmanagerin ihre Tätigkeit aufgenommen. Sie erarbeitet mit Expertenunterstützung individuelle Hilfepläne für Demenzkranke. Die Pflegestützpunkte in Güstrow und Bad Doberan sowie 260 Hausärzte in der Region können Betroffene an die Versorgungsmanagerin vermitteln. Die neue Versorgungsmanagerin für Demenzkranke arbeitet jetzt in der Region Rostock. Sie besucht die Betroffenen auf Wunsch zu Hause und erfasst deren Lebens- und Versorgungssituation. Sie protokolliert beispielsweise die gesundheitlichen Beschwerden, die Medikation und die Häufigkeit von Arztbesuchen. Die Versorgung durch ambulante Pflegedienste oder die Belastung der Angehörigen werden ebenso detailliert erfasst. Im Anschluss wird daraus der ...

HeavyClassic Ensemble in der Kunsthalle Kühlungsborn zu sehen

Region Bad Doberan | 23.08.2016 - 10:01:55

Bad Doberan. Malte Vief (Gitarre), Jochen Roß (Mandoline) und Matthias Hübner (Cello) treffen sich zum klanggewaltigen Crossover-Dialog. Klassisch ausgebildet, fühlten sich die Musiker aber immer schon der Rockmusik hingezogen. Beide Genres werden in den Eigenkompositionen und innovativen Arrangements bekannter Werke zu einer aufregenden musikalischen Symbiose vereint; es entsteht HeavyClassic. HeavyClassic ist konzertante Musik, die rockt. Kammermusik, die keine stilistischen Grenzen kennt, gewissermaßen. Das Bandensemble garantiert einen spannenden Abend mit einer neuen Musik zwischen explosiver, druckvoller Direktheit und euphorisierender Melancholie. Geboren wurde „HeavyClassic“ aus einer geteilten Leidenschaft für „beide Welten“: Jeder der ausgezeichneten Musiker bringt sowohl eine klassische Ausbildung und ...

Angebot und Nachfrage

Region Bad Doberan | 23.08.2016 - 10:01:50

Bad Doberan. Warum gibt es in der Stadt keinen Fahrradverleih, in Heiligendamm nicht einmal einen Bäcker und warum lassen sich seit Jahren nur Discounter nieder? Diese Fragen sind wieder aktuell, sucht man doch händeringend nach einem Fahrrad-Verleiher, weil die elros-Station am Drümpel nicht angenommen wird. Es ist nicht so, dass die Zweiradhändler nie Fahrräder vermietet hätten. Sie haben dieselbe Erfahrung gemacht, wie die RSAG mit den E-Bikes: Es lohnt sich nicht. Oder besser: Es rechnet sich nicht. Wäre Bad Doberan fahrradfreundlich und gut ans Umland angeschlossen, würde man Fahrradtouristen umwerben können. Wenn man aber nicht einmal von Nord nach Süd auf einem separaten Radweg die Stadt durchqueren kann und Radwege Sackgassen sind, macht das Radfahren keinen Spaß und ist obendrein gefährlich. Da nützt es nicht, mehr Räder ...

Rough Diamonds – Schottische Folk-Diamanten im Kornhaus

Region Bad Doberan | 20.08.2016 - 15:00:00

Bad Doberan. Am Donnerstag, dem 1. September, um 20 Uhr gastieren zwei Urgesteine der schottischen Folkmusik im Doberaner Kornhaus, genauer gesagt zwei „Rohdiamanten“. Das Duo Alan Reid und Rob van Sante präsentiert auf dem mit schottischem Understatement „Rough Diamonds“ genannten Album musikalische Kleinode wie „Passing Places“ und „Farewell to the Gold“, die längst ihren Feinschliff erhalten haben. Dazu tragen der markante Gitarrenstil Robs sowie Alans perfektes Keyboard-  und Akkordeonspiel bei. Garniert wird das Ganze vom starken Gesang der beiden Künstler und einer humorvollen Moderation. Alan Reids Name ist untrennbar mit der schottischen Battlefield-Band verbunden. Deren Musik hat der Glasgower als Gründungsmitglied wesentlich beeinflusst, tourte mit Battlefield rund um den ...

Doberaner Fußballclub investiert in Kunstrasenplatz

Region Bad Doberan | 20.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die Spielfläche auf dem Kunstrasen-Fußballplatz in Bad Doberan muss erneuert werden. Der in die Jahre gekommene Belag zeigt trotz Pflegemaßnahmen mittlerweile Verschleißerscheinungen, wodurch auch die Verletzungsgefahr zunimmt, nicht nur für die Mannschaften im Spielbetrieb, sondern auch für die Kinder, die den Sportplatz am Busbahnhof für den Schulsport nutzen. Um den „Doberaner Fußball Club“ e.V. bei der Sanierung des Kunststoffrasenplatzes zu unterstützen, erhält er rund 238.000 Sportstättenbaufördermittel. Innen- und Sportminister Lorenz Caffier, der heute den Förderbescheid an den Bürgermeister übergab, zeigte sich beeindruckt von den Aktivitäten des Vereins, das nötige Geld zusammenzubekommen: „Aktionen wie Spenden sammeln, Sponsoren suchen oder Stücke des alten Kunstrasens verkaufen stärken den ...

Rechtstipp: Aktuelles zur Patientenverfügung

Tipps & Infos | 20.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Der BGH hat in seinem Beschluss vom 06.07.2016 (Az: XII ZB 61/16) über die Anforderungen, die an eine Patientenverfügung zu stellen sind, zu entscheiden. Die Verfügende erlitt 2011 einen Hirnschlag. Daraufhin wurde ihr zur Versorgung mit Nahrung und Medikamenten eine Magensonde gelegt. 2013 verlor sie infolge mehrerer epileptischer Anfälle ihre Fähigkeit zur verbalen Kommunikation. Nun war zu entscheiden, ob die künstliche Ernährung abgebrochen werden sollte.   Die generalbevollmächtigte Tochter sowie die Hausärztin kamen aufgrund der Patientenverfügung übereinstimmend dazu, dass der Abbruch der künstlichen Ernährung nicht dem Willen der Betroffenen entspricht. Die beiden anderen Töchter meinten, der Abbruch der Behandlung entspräche dem Willen der Mutter. Die getroffene Verfügung „keine lebensverlängernden ...

34. Reitturnier in Parkentin platzt aus den Nähten

Region Bad Doberan | 20.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die Veranstalter des Reitturniers in Parkentin am 27. und 28. August funken SOS. „Wir platzen aus allen Nähten und mussten deshalb die Reißleine ziehen, was Nachnennungen betrifft“, sagt Astrid Stolt. „950 Nennungen - das ist unglaublich. Wir mussten die Prüfungen sperren, sonst hätten sich noch mehr Reiter nachgemeldet. Natürlich freuen wir uns, dass so viele bei uns reiten wollen. Wir haben aber nur 2 Tage zur Verfügung, um das ganze Pensum abzuwickeln. Alle Beteiligten müssen engagiert und diszipliniert mitarbeiten und an die Einhaltung der vorgegebenen Zeiten denken, dann ist es zu schaffen. Und wir hoffen auf gutes Wetter“, so die Turnierleiterin weiter. Schon im vorigen Jahr gab es eine Steigerung von 600 auf 750 Nennungen. Das führten die Veranstalter damals auf die Kreismeisterschaft zurück, ...

Plattdeutscher Nachmittag in der Kröpeliner Mühle

Region Bad Doberan | 20.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt am Sonntag, dem 21. August 2016, um 14.30 Uhr in die Mühle Kröpelin zu einem plattdeutschen Nachmittag ein. Der plattdeutsche Verein „Klönsnack-Rostocker7“ e. V. aus Rostock ist bei uns zu Gast mit dem Programm "Väl Leiw un Klönsnack" zu Ehren der vorpommerschen Heimatdichterin Martha Müller-Grählert. Der Verein "Klönsnack-Rostocker7" wurde am 19.01.1995 gegründet. Er ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Zweck der Förderung und Pflege der niederdeutschen Sprache und des mecklenburgischen Heimatdenkens und Brauchtum. Für seine Arbeit erhielt er 2009 den Kulturpreis der Hansestadt Rostock. Mit dem urwüchsigen mecklenburgischen Platt bietet er den trocknen norddeutschen Humor sowie Begebenheiten von gestern und heute ...

Sonderführung im Stadt- und Bädermuseum Bad Doberan

Region Bad Doberan | 20.08.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Am Donnerstag, 25. August 2016 findet um 14:00 eine Führung zur Ausstellung “ Aufgetischt in Pensionopolis – Porzellan der Kaiserzeit (1871-1918) der Firma Carl Tielsch“ statt.   Anhand von Porzellan, Bildern und Haushaltsgegenständen wird die Kaiserzeit in Bad Doberan anschaulich dargestellt.    In Anwesenheit von Elisabeth Tielsch-Staiger, der Urenkelin des Firmengründers Carl Tielsch, wird die Sammlerin Maritta Hoffmann durch die Ausstellung führen.