Aktuelle News

Anzeige:
Cocktailtag im WEISSEN PAVILLON Bad Doberan

Pittiplatsch und seine Freunde in Kühlungsborn

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:02

Bad Doberan. Ferienzeit heisst für das Pittiplatsch Ensemble Ostseezeit. Auch in diesem Jahr haben Pittiplatsch und Schnatterinchen die Koffer gepackt und warten auf den Reisebus in dem schon Mauz & Hoppel, Mischka, sowie Frau Elster und Herr Fuchs Platz genommen haben. Moppi sitzt mit einem Riesen-Knochen ganz vorn neben der Märchenerzählerin Bärbel, die als Reiseleiterin die Fahrtroute bestimmt. Wie in jedem Jahr um diese Zeit verlassen die Puppen den Märchenwald und reisen zu den Kindern und Familien an die Ostsee. Mit im Gepäck haben sie natürlich jede Menge gute Laune und ihr großes Märchenbuch, aus dem sie den Zuschauern bei ihren Veranstaltungen Geschichten vorspielen. Pittiplatsch hat versprochen auch ganz brav zu sein. Aber wer diesen kleinen Kobold kennt weiss das er diesen Vorsatz schon an der nächsten Waldkreuzung ...

Auswertung der Umfrage zum neuen Tourismuskonzept

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:01

Bad Doberan. Jahrelang wurde in Sachen Tourismus mehr schlecht als recht versucht,  verschiedene Gästegruppen unter einen Hut zu kriegen und Angebote für unterschiedliche Interessen zu machen. Innerlich wusste jeder, worauf es im Kurort Bad Doberan mit seinem Seeheilbad Heiligendamm ankommt: Sanfter Tourismus mit Ruhe auf der einen und heilsamer Aktivität auf der anderen Seite. Jeder fand für sich Mittel und Wege, die Gäste zu bedienen, dennoch sind die Gästezahlen unter dem nötigen Niveau und die Zahl der Übernachtungen wird nur durch die beiden Kurkliniken hoch gehalten. Studenten der Jade-Hochschule Wilhelmshaven attestierten der Stadt viel ungenutztes Potenzial, aber auch viele Schwächen. Es gibt kein einheitliches Auftreten (Corporate Identity) und kein Tourismuskonzept. Das heißt: Es gibt eines, aber das ist so alt, dass es ...

Rechtstipp: Testament auf Butterbrotpapier?

Tipps & Infos | 23.07.2016 - 00:00:00

Die Erblasserin hinterließ eine Tochter und vier Enkel ihres vorverstobenen Sohnes. Die Tochter beantragte nach dem Tod ihrer Mutter einen Erbschein für sich und die 4 Enkel. Diese legten jedoch dem Nachlassgericht zwei Schriftstücke vor, nach denen der verstorbene Bruder Alleinerbe geworden sein soll. Bei einem dieser Schriftstücke handelt es sich um einen ca. 8 x 10 cm großen mit der Hand ausgeschnittenen Zettel auf welchem handschriftlich „Tesemt“, „Haus“ und „Das für J“ steht. Darunter stehen die Jahreszahl 1986 und der Schriftzug der Erblasserin. Bei dem zweiten Schriftstück handelt es sich um gefaltetes Butterbrotpapier mit ähnlichen Worten und einem darauf mit Klebefilm befestigten Schlüssel. Nach Ansicht der Enkel  war damit ihr Vater als Alleinerbe eingesetzt und die Tochter  enterbt ...

Sellering: Moorbad Bad Doberan ist Impulsgeber für Innovation und Fortschritt

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. „In der Dr.-Ebel-Kurklinik wird ausgezeichnete Arbeit geleistet. Rund 4.000 Patientinnen und Patienten lassen sich hier im Jahr versorgen. Das entspricht einer Auslastung von 95 Prozent – beeindruckende Zahlen für ein Haus mit 230 Betten“, betonte Ministerpräsident Erwin Sellering anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Moorbades Bad Doberan. Die Dr.-Ebel-Fachklinik Moorbad Bad Doberan passe sehr gut zu Mecklenburg-Vorpommern, „denn zu unserem Anspruch als Gesundheitsland Nr. 1 gehört besonders ein starker Gesundheitstourismus. Und dafür ist es vor allem wichtig, dass wir unsere natürlichen Voraussetzungen klug nutzen.“ Gut geführte Kliniken wie die in Bad Doberan mit umfangreichen gesundheitsfördernden Angeboten seien unverzichtbar. Das Haus biete den Patienten in den Bereichen Orthopädie, ...

Konzert im Doberaner Münster am 29. Juli 2016

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Musik kann Ausdruck großer Freude sein, aber auch Trost spenden und uns wünschen und träumen lassen. Diese vielfältigen Möglichkeiten der Musik, zu gestalten und zu berühren, möchten die Berliner Musiker Margret Bahr (Sopran), Anna Barbara Kastelewicz (Violine) und Arno Schneider (Orgel) in ihrem Programm einfangen. Mit Empathie und Temperament präsentieren sie ausgefallene wie auch bekannte Kompositionen der Barockzeit. Ihr Repertoire reicht aber auch über diese Epoche hinaus. Margret Bahr (Sopran) wurde von der namhaften Bach-Interpretin Professor Adele Stolte gefördert. Sie lebt als freischaffende Sopranistin in Berlin und ist Solistin in Kantaten-, Messenund Oratorien-Aufführungen. Mit ihrer stimmlichen Eignung für den Koloraturgesang gilt ihre besondere Vorliebe der barocken Musik. Anna Barbara Kastelewicz (Violine) ...

Stadtfest in Neubukow vom 29. bis 31.07.2016 „Wir sind die Stadt - lasst uns feiern“

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Freitag 29.07.   15.00-17.00 Uhr Tanztee mit dem Bürgermeister und dem „Duo Rosenherz“, Kaffee und Kuchen   20.00-03.00 Uhr Party mit DJ   22.30 Uhr Offizielle Eröffnung des Stadtfestes durch den Bürgermeister, ca. 22.00 Uhr Auftritt Line Dancer 23.00 Uhr Feuerwerk     Samstag 30.07.   13.00-17.00 Uhr Stadtmeisterschaften im Bogenschießen für Kinder und Armbrustschießen für Jugendliche und Erwachsene   ab 13.00 Uhr Aktion „Hansetour Sonnenschein“ - Verkauf von T-Shirts, Tassen, Taschen und Glückslosen   14.00-15.00 Uhr Modenschau Boutique „BIDI SISTERS“ - Dänische Mode und me(e)hr   15.00-15.30 Uhr Kita „Amtsgarten“ - buntes Programm     Samstag 30.07.   ca. 16.00-17.00 Uhr „Wie jetzt“ Eddy’s Company - die ...

Konzert in der Stadtkirche Neubukow - Gesänge aus Russland und der Ukraine

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Am Sonntag, dem 31. Juli, um 19.30 Uhr, findet ein Konzert in der Stadtkirche Neubukow statt. Das Vokalquartett "Valerina" singt geistliche und weltliche Volkslieder aus Osteuropa. Die Überschrift ist "Mein stiller Horizont -- Gesänge aus Russland und der Ukraine". Diese Musik in Bearbeitungen für vier Stimmen berührt durch ihre besondere, fast magische Atmosphäre. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.   Die Vocalgruppe Valerina sind vier charismatische Sängerinnen und Sänger mit großer künstlerischen Erfahrung, die bereits als Kinder in ihren Heimatländern Russland, Weißrussland und der Ukraine in verschiedenen Ensembles gesungen und musiziert haben. In Deutschland haben sich die Interpreten kennen gelernt und entwickeln seitdem gemeinsame Programme. Für Ihr Konzert schöpfen sie ...

Aalfest am Strand von Börgerende

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Vom 29. – 31.07.2016 wird wieder am Strand von Börgerende gefeiert.
Bereits zum 11. Mal veranstaltet die Gemeinde Börgerende-Rethwisch das inzwischen zum Highlight des Jahres gewordene Aalfest.
Der Strand wird nicht nur Partyzone, sondern auch ein Paradies für Urlauber und Einheimische - alles dreht sich um den Aal.

The Aberlour's – Celtic Folk'n'Beat im Kornhaus

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die Aberlour's zählen zu den wenigen Celtic Folkrock-Bands aus Deutschland, die ein internationales Niveau erreicht haben. In Bad Doberan begeisterten Sie im letzten Jahr im ausverkauften Kornhaus das Publikum. Am Dienstag, dem 26. Juli, um 20 Uhr kommen die Folkrocker zurück und präsentieren ihr neues Programm. Bei den Aberlour's treffen Cister und Mandocello auf donnernde Grooves, melodiöse Vocallinien ergänzen sich mit furiosen Fiddle- und Flötenparts zu einem magischen Gesamtwerk. Wildromantisch-skurrile Geschichten aus Irland, Schottland, England und Nordamerika, getragen von Speedfolk, Worldbeat und Mittelalterrock – das macht den unverwechselbaren Celtic Folk‘n’Beat der Aberlour's aus. In Doberan gastieren sie als Duo-Formation mit Klaus Adolphi (Gitarren / Cister / Mandocello / Gesang / Flöten / ...

Verbraucherzentrale: Versicherungsschutz im Urlaub

Tipps & Infos | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die Urlaubszeit hat begonnen und auch die ersehnten Ferien nahen. Wer sich bisher noch keine Gedanken über möglichen Versicherungsschutz für die „schönste Zeit“ des Jahres gemacht hat, kann nachfolgende Tipps der Verbraucherzentrale berücksichtigen.   Für gesetzlich Krankenversicherte ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung unumgänglich. Auch für privat Krankenversicherte kann eine solche sinnvoll sein, da in der Regel, zumindest für Rücktransporte aus dem Ausland, kein oder nur eingeschränkter Versicherungsschutz besteht. Ambulante oder stationäre Behandlungen in Europa übernimmt eigentlich die gesetzliche Krankenkasse, außer, wenn Sie z. B. vom Hotel zu Privatärzten geschickt oder vor der Behandlung im Krankenhaus nicht nach Ihrer Versicherungskarte gefragt werden. Die gesetzliche Krankenkasse kommt nie ...

Kirchengemeinden laden zur Gemeindefahrt nach Nyköbingen ein

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Ein vielfacher Wunsch geht in Erfüllung: Es wurde eine Gemeindefahrt nach Dänemark zum 8.9.16 organisiert. Auf der letzten gemeinsamen Gemeindefahrt zusammen mit der Rethwischer Kirchengemeinde bestand der Wunsch, einmal zusammen nach Dänemark zu fahren. In diesem Jahr wird es möglich. Anfang September geht es nach Nyköbing. Jeder ist herzlich dazu eingeladen.  Anmeldeschluss ist der 1. August 2016. Anmeldungen können im jeweiligen Pfarramt erfolgen. Kühlungsborn: Gemeindebüro (Schloßstr. 19), am besten donnerstags ab 17.30 Uhr Rethwisch: Pfarramt, Doberaner Straße 2.

Kinderprogramm im Ostseebad Kühlungsborn

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Alle Kübokids aufgepasst! Bis zum 4. September 2016 startet die KÜBO KIDS KINDERANIMATION. Im Sommer wird es für unsere kleinen Gäste ein ganz besonderes Unterhaltungsprogramm an der Ostsee geben. Die Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Kidsevent ein Kinderprogramm zusammengestellt, welches in den Sommerferien an vielen verschiedenen Orten in Kühlungsborn stattfindet. Dazu wird es in den neun Wochen jeweils von Sonntag bis Freitag ein Kinderprogramm mit verschiedenen Mottos geben. Am Vormittag von ca. 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr findet das Programm für die 4 bis 7-Jährigen statt. Nachmittags von ca. 15:00 bis 17:00 Uhr gibt es ein Programm für die etwas älteren Kinder und Teenager im Alter von 8 bis 12 Jahren. Die Kinderanimation wird von drei Kinderprofis von Kidsevent ...

Abitur in Mecklenburg-Vorpommern soll reformiert werden

Region Bad Doberan | 23.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. Die jüngsten Beschlüsse der Kultusministerkonferenz zum Abitur gehen auch auf einen Vorschlag des Landesschülerrates Mecklenburg-Vorpommern zurück. Der Landesschülerrat hatte angeregt, die Zahl der Hauptfächer im Abitur künftig deutschlandweit auf höchstens vier zu begrenzen. Das Bildungsministerium hat diesen Vorschlag aufgegriffen und in die Kultusministerkonferenz eingebracht. Er wurde durch den Grundsatzbeschluss der KMK im Juni gebilligt. Die neuen Regelungen sollen für Schülerinnen und Schüler gelten, die im Jahr 2018 in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (Klasse 10) eintreten. „Ich freue mich sehr darüber, dass der Landesschülerrat mit hohem Engagement und großer Sachkompetenz die Interessen der Schülerinnen und Schüler vertritt und unsere Arbeit konstruktiv begleitet“, sagte Bildungsminister ...

Mein Kessel Buntes von und mit Dorit Gäbler

Region Bad Doberan | 16.07.2016 - 00:00:02

Bad Doberan. Der Förderverein "Kröpeliner Mühle" e.V. lädt zu einem musikalischen Abend mit Dorit Gäbler am Freitag, dem 22. Juli 2016, um 19.00 Uhr, in die Mühle in Kröpelin ein. „Mein Kessel Buntes“ ist ein BEST OFF aus 45 Jahren erfolgreicher Kleinkunst-Tätigkeit. Es erklingen die schönsten Liebeslieder aus zehn Unterhaltungsprogrammen von Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Dalia Lavi und aus eigener Feder. Dorit Gäbler ist ihrem Motto, das Lachen das Leben verjüngt, dabei treu geblieben und so tauchen Texte auf, die Sie auch aus eigener Erfahrung kennen. Manches Lied wird auch bei Ihnen Erinnerungen an eine der schönsten Zeiten in Ihrem Leben auslösen oder Sehnsucht wecken, dieses grandiose Gefühl des total Verliebt sein zu erleben. Das Herz auf der Zunge trägt Dorit Gäbler immer noch, der Charme des Vortrags ...

Grün ist mehr, als nur Bäume

Region Bad Doberan | 16.07.2016 - 00:00:01

Bad Doberan. Wann werden eigentlich Kamp und Klosterareal gepflastert? Schaut man alte Bilder an, drängt sich diese Frage auf. Schaut man neue Pläne an, dann auch: Der Kleine Kamp, quasi rechter unterer Flügel der grünen Lunge, soll umgestaltet werden.  Eine Sanierung ist nötig, ob dafür aber gleich eine halbe Million Euro ausgegeben werden oder ob man die - meist Fördermittel, also Steuergelder - besser woanders investieren könnte, ist umstritten. Die Planer wollen wieder einmal einen „Neuanfang“, wie beim Markt, der Neuen Reihe und der Goethestraße. Diese Neuanfänge sehen dann so aus, dass alle Bäume entfernt und alle Grünstreifen zugepflastert werden. Folglich kann Regenwasser nicht versickern und bildet Pfützen oder überflutet Keller. Wo keine Grünstreifen und Hundetoiletten sind, bleibt nur der Gehweg für das ...

Ausstellung „Naturvielfalt in MV - Meine wunderschöne Heimat“

Region Bad Doberan | 16.07.2016 - 00:00:00

Bad Doberan. „Natur-vielfalt in MV - Meine wunderschöne Heimat“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Foyer der Kreisverwaltung in Bad Doberan. Seit 30. Juni 2016 stellt Hildegard Lippke dort ihre Arbeiten aus.  Die Sommerausstellung in der Kreisverwaltung in Bad Doberan gestaltet in diesem Jahr Hildegard Lippke. Sie findet ihre Motive vor allem in der Natur. Leuchtende und kraftvolle Bilder sind dabei in den vergangenen Jahren entstanden. Landschaften, Stadtansichten und die Ostsee kamen als Inspiration im Laufe der Zeit hinzu. Aquarellfarben und Pastellkreiden sind ihre bevorzugten Materialien für Malerei und Zeichnungen, Federarbeiten mit Tusche ergänzen ihre künstlerische Arbeit.  Neben Bildern der Künstlerin werden weitere kleine Kunstwerke aus ihrer Hand in Vitrinen ausgestellt. Glückwunsch- und Geschenkkarten ...