Blog

Deutschland
Politische

Politische Verschiebungen und Chemnitz: Das Jahr in Deutschland im Rückblick

Was war die größte Geschichte des Jahres in Deutschland?

Emmanuelle: Die größte Geschichte in diesem Jahr ist meiner Meinung nach Angela Merkel, die ihren Rücktritt als Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Union (CDU) ankündigt. Sie hatte immer gesagt, es sei undenkbar, Kanzlerin zu sein, ohne auch Vorsitzende der Mehrheits- / Regierungspartei zu sein, und jetzt ist sie in unbekannten Gewässern.

Linda: Hans-Georg Maassens Fall war sehr groß. Der Startschuss fiel am 26. August, als in Chemnitz ein Mann getötet wurde – angeblich von zwei Einwanderern aus Syrien und dem Irak. Rechte Sympathisanten, von denen einige Nazis begrüßten, versammelten sich Stunden später, um gegen die Ermordung und Entschlüsselung der Einwanderung zu protestieren. Ein Video, das Berichten zufolge während des Protests gedreht wurde und anscheinend einen Mob zeigt, der fremd aussehende Personen jagt, wurde dann geteilt.


Der Fall wurde an das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) weitergeleitet, dessen Leiter Maassen war. Obwohl das Video weithin als wahr anerkannt wurde, bezeichnete Maassen es in einem Interview mit der Bild-Zeitung als “absichtliche Fehlinformation”, was die Glaubwürdigkeit verschiedener Institutionen untergräbt.

Seine Äußerungen lösten einen Streit in der Regierungskoalition aus Merkels CDU, der Christlich-Sozialen Union (CSU) und der Sozialdemokratischen Partei (SPD) aus, die die Entlassung von Maassen forderte. Stattdessen beschloss CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer, Maassen effektiv zu fördern, indem er ihn zum Staatssekretär ernannte.

Was war die größte Geschichte des Jahres in Deutschland?


Emmanuelle: Die größte Geschichte in diesem Jahr ist meiner Meinung nach Angela Merkel, die ihren Rücktritt als Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Union (CDU) ankündigt. Sie hatte immer gesagt, es sei undenkbar, Kanzlerin zu sein, ohne auch Vorsitzende der Mehrheits- / Regierungspartei zu sein, und jetzt ist sie in unbekannten Gewässern.

Linda: Hans-Georg Maassens Fall war sehr groß. Der Startschuss fiel am 26. August, als in Chemnitz ein Mann getötet wurde – angeblich von zwei Einwanderern aus Syrien und dem Irak. Rechte Sympathisanten, von denen einige Nazis begrüßten, versammelten sich Stunden später, um gegen die Ermordung und Entschlüsselung der Einwanderung zu protestieren. Ein Video, das Berichten zufolge während des Protests gedreht wurde und anscheinend einen Mob zeigt, der fremd aussehende Personen jagt, wurde dann geteilt.

Der Fall wurde an das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) weitergeleitet, dessen Leiter Maassen war. Obwohl das Video weithin als wahr anerkannt wurde, bezeichnete Maassen es in einem Interview mit der Bild-Zeitung als “absichtliche Fehlinformation”, was die Glaubwürdigkeit verschiedener Institutionen untergräbt.


Seine Äußerungen lösten einen Streit in der Regierungskoalition aus Merkels CDU, der Christlich-Sozialen Union (CSU) und der Sozialdemokratischen Partei (SPD) aus, die die Entlassung von Maassen forderte. Stattdessen beschloss CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer, Maassen effektiv zu fördern, indem er ihn zum Staatssekretär ernannte.

Am Ende wurde Maassen komplett entlassen – auch weil er wiederholt Sympathien für die rechtsextreme Partei Alternative für Deutschland (AfD) gezeigt hatte und daher nicht mehr akzeptabel war.
Im Zuge der Berichterstattung wurde auch deutlich, dass der BfV seit Jahren die Augen vor dem Aufstieg der Rechten verschließt.

Bad Doberon
Uncategorized

Entdecken Sie Bad Doberan, ein wenig abseits der Touristenpfade

Wenn Sie an Deutschland denken, denken Sie wahrscheinlich an die großen Städte und Sehenswürdigkeiten Westdeutschlands. die Berliner Mauer, der Schwarzwald, das Disney-artige Schloss Neuschwanstein.

Ich habe es geliebt, all diese Dinge zu sehen, aber meine besten Erinnerungen wurden in der malerischen Stadt Bad Doberan geboren. Diese Märchenstadt mit etwa 12.000 Einwohnern liegt im Nordosten Deutschlands, etwa 15 km westlich der Rostocker Innenstadt, eingebettet zwischen wunderschönen Wäldern und der Ostsee.


Sie wurde um 1171 gegründet und ist eine der frühesten deutschen Siedlungen in Mecklenburg. Es ist und war ein beliebter europäischer Badeort wegen seiner Nähe zu Heiligendamm (dem ältesten Badeort Europas, gegründet 1793). In der Vergangenheit war Doberan die Sommerresidenz der Herzöge von Mecklenburg und ihrer Freunde.

Im Laufe der Jahre waren meine Reisen in diese Region sowohl für die Mission als auch für das Vergnügen. Ich hatte die Möglichkeit, mich mit Schülern auszutauschen. das amerikanische Essen / Leben mit den Einheimischen teilen, die Menschen in den Gesundheitskliniken unterhalten und ermutigen; und von den Veränderungen seit dem Fall der Mauer zu hören. Ich habe lebenslange Freunde gewonnen.


Das Wahrzeichen der Stadt ist das Kloster Doberan, das ehemalige Zisterzienserkloster. Heute ist das kathedralenartige Bauwerk eher eine Touristenattraktion als eine Kultstätte, obwohl dort sonntags vormittags Gottesdienste stattfinden. Es ist bekannt für seinen Flügelaltar, die Ziegeldecke und als Grabstätte der regionalen Herrscher.

Wenn Sie mutig sind, erheben Sie Ihre Stimme im Lied, da die Akustik phänomenal ist. Es gibt auch Reste des frühen Dorfes auf dem Gelände.
Andere bemerkenswerte Vergnügungen in der Umgebung von Bad Doberan und Umgebung sind der Konzertsaal der Stadt, der liebevoll restauriert wurde. das Museum; das Rathaus; Park und örtliche Geschäfte; und nahe gelegene Schlösser.


Machen Sie eine Fahrt mit dem Molli, einem schmalen Dampfzug, um die Gegend zu erkunden. Eine 20-minütige Fahrt von Bad Doberan nach Heiligendamm führt Sie durch wunderschöne Landschaften bis hinunter zur Ostsee.

Heiligendamm war und ist berühmt für sein Heilbad. Die Kempinski Hotelgruppe betreibt derzeit ein Fünf-Sterne-Resort mit sechs Gebäuden in diesem Gebiet, das sich an Reiter, Spa-Liebhaber und Geschichtsinteressierte richtet.

Steigen Sie an Bord der Molli und fahren Sie weiter nach Kühlungsborn (einem anderen Badeort), wo Sie Zeit verbringen können, um die schöne Architektur zu bestaunen, auf dem Pier zu schlendern oder am feinen Sandstrand zu faulenzen. Entspannen ist das optimale Wort des Tages.

Fügen Sie Ihrer Reiseroute einen Tagesausflug in den Fischer- / Ferienort Warnemünde hinzu. Strandaktivitäten, Segeln und Abendessen am Meer sind beliebte Aktivitäten. Diese Stadt ist auch eine beliebte Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe geworden. Eine Reihe von Passagieren entscheidet sich jedoch dafür, in die größere Stadt Rostock zu fahren, um dort mehr Einkaufsmöglichkeiten zu haben, oder nach Bad Doberan, um den Molli-Zug zu nehmen.

Rostock sollte in Ihre Reise einbezogen werden. Die Stadt ist eine Kombination aus altem und neuem Deutschland mit pulsierenden Straßenmärkten, Touristenattraktionen, Nachtleben und Kultur.