Deutshland
Deutshland

Top 10 Dinge die es in Deutschland zu tun gibt

1. Gehen Sie um das Brandenburger Tor, Berlin


Einmal stand es in einer geteilten Stadt, ein Schatten zwischen Ost und West, der sich in den Himmel erstreckte. Natürlich erstreckt sich die Silhouette immer noch, aber sie fungiert weder als Tor (ehemalige Funktion) noch als Blockade, sondern als Touristenattraktion.

Es ist möglich (in der Tat ermutigt), sowohl um dieses Wahrzeichen als auch darüber hinaus zu gehen. Mieten Sie ein Fahrrad oder wandern Sie nach Westen in den Tiergarten oder fahren Sie an den Geschäften entlang Unter den Linden vorbei zum anderen Wahrzeichen Berlins, dem Fernsehturm.


2. Riesling am Rhein trinken


Deutschlands Ruf für Wein hat in letzter Zeit etwas nachgelassen, aber es beginnt ein Comeback. Und die Landschaft, in der der Rhein auf die Mosel trifft, ist eine Reise wert.

Steigen Sie in Mainz oder Koblenz in den Rhein-Tal-Panoramazug und fahren Sie nach Köln. Gleiten Sie durch Weinberge und das ruhige blaugrüne Wasser des längsten Flusses Westeuropas. Dann genießen Sie natürlich ein herrliches Glas weißen Riesling!

3. Verwöhnen Sie sich mit Märchen in Neuschwanstein, Füssen


Wenn die verträumten Türme und die geschwungenen Seiten das Füssener Schloss so aussehen lassen, als käme es direkt aus einem Disney-Zeichentrickfilm, haben Sie die Muse falsch herum verstanden. Das Schloss stand an erster Stelle und inspirierte das Disney-Franchise, alle Schlösser mit Selbstachtung auf diese Weise zu bemalen.

Von Ludwig II. Von Bayern aus eigenem Vermögen in Auftrag gegeben, erhebt es sich majestätisch aus den Bäumen und ist vielleicht die Torheit eines Mannes, der den größten Teil seines Lebens ein Gefühl der Größe verfolgte, bevor er für verrückt erklärt wurde. Deutschland hat viele beeindruckende Burgen, aber keine ganz so schöne.


4. Trinken Sie drei Flüssigkeiten in Köln


Köln ist eine Stadt, die von drei angenehmen Flüssigkeiten geprägt ist. Lassen Sie mich das erklären.

Kolsch ist das helle Bier, das in Bars in der ganzen Stadt serviert wird. Die Kellner markieren eine Kerbe auf Ihrem Bierdeckel, damit Sie wissen, was Sie getrunken haben, und servieren so lange mehr, bis Sie den Abend selbst beenden, indem Sie Ihr Glas mit Ihrem Bierdeckel abdecken.

Dann ist da noch Eau de Cologne selbst, der Duft, der hier seit 1792 hergestellt wird. Einige sagen, er hat medizinische Eigenschaften, aber ehrlich gesagt, nur ein Narr schmeckt ihn mehr als einmal.

Und schließlich gibt es Schokolade, die im Schokoladenmuseum mit Blick auf den mächtigen Dom in flüssiger Form serviert wird.


5. Erkunden Sie den Schwarzwald


Entlang der südwestlichen Grenze zu Frankreich bis zum Bodensee (Bodensee), wo Deutschland auf Österreich trifft, ist der Schwarzwald oder der Schwarzwald ein großartiger Anblick. Denken Sie an stachelige Gipfel und frische Latschenkiefern, klare Bäche und klassische plätschernde Bäche und die weichen Stiefelklumpen auf moosigem Bergboden.

Und wenn Ihnen die frische Luft und das Abenteuer zu viel werden, widmen Sie sich stattdessen der Jagd auf die berühmte Shwarzwalderkirschtorte: die dekadent leckere Schwarzwälder Kirschtorte.

Das Finale, wenn Sie mit dem Zug anreisen, ist die malerische Schwarzwaldbahnstrecke zwischen Offenburg und Konstanz, eine der schönsten Zugfahrten in Europa.

Roy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *